MALEN FÜR KINDER

 

...heißt malen

 

was ich will, es gibt kein Falsch oder Richtig, ich brauche Niemandem erklären was ich male, die Bilder werden nicht interpretiert oder gewertet, der Weg ist wichtiger als das Endprodukt, ich entscheide immer selber was meinem Bild gut tut oder nicht, ich lerne die Regeln im Atelier, damit Jeder Spaß beim Malen hat und sich frei entfalten kann, wenn ich mal nicht weiter weiß hilft mir Jemand meinen eigenen Weg zu finden...

 

 

...nebenbei erlebe ich...

 

Kreativität, Ausdauer, Konzentration, Kompetenz bei der Bewältigung von Problemen, Selbstvertrauen zum eigenen Tun, Kontakt zu den eigenen Gefühlen, Soziale Kompetenz, Lebensfreude, achtvollen Umgang mit Arbeitsmaterialien, Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten, Geduld, Ehrgeiz, Spontaneität, Entspannung, ...

...und...

 

die Methode des Begleiteten Malen bietet für Kinder und Jugendliche eine Möglichkeit ohne Leistungsdruck eigene kreative Ausdrucksmöglichkeiten im malerischen Bereich zu finden. Die Bilder werden nicht bewertet oder interpretiert, die Zufriedenheit des Malenden mit dem Bild steht im Vordergrund. Die Bilder müssen nicht erklärt werden, sondern eher „geklärt“ und dadurch gibt es Raum für Empfindungen, Erlebnisse, Gefühle, Erkenntnisse und Veränderungen. Innerhalb eines klar strukturierten Rahmens, wird jedes Kind zu seinen eigenen Bildern und Lösungen finden. 

 

Es ist auch möglich konkrete Anliegen / Gefühle (z.B. Ängste,Konzentrationsprobleme,Verlust,Unsicherheit ...) beim malen zu klären und dadurch mehr Vertrauen, Sicherheit, Perspektive und Lebensfreude in belasteten Situationen zu erfahren.

 

Nehmen Sie gerne Kontakt zu mir auf!

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Atelier Sinn Bild - Lösungsorientierte und Personenorientierte Maltherapie